Impressum

174735382

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website

 

Literaturzeitschrift TORSO

Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt gem. § 5 TMG:

 

Alexej Moir

Ulrich Schäfer-Newiger

Hermann Wenzel

J. Wolf Breiden

 

Kontakt:

Literaturzeitschrift TORSO
Ulrich Schäfer-Newiger

Am Glockenbach 5
80469 München
Tel.: 0049 17 282 47 177

ul51@gmx.de

 

 

Der Website torsolit.de ist nicht kommerziell, sie ist kostenlos und werbefrei.

 

 

Rechtliche Hinweise

Inhalt und Struktur von torsolit.de sind urheberrechtlich geschützt; alle Rechte sind vorbehalten. Die Vervielfältigung sämtlicher Inhalte und Strukturelemente, insbesondere Texte, Textteile, Bild-Material, Grafiken und Designelemente, soweit sie schutzfähig im Sinne des deutschen Urheberrechts sind, sowie deren Verbreitung und Veröffentlichung sind nicht gestattet. Dies gilt auch für die Übernahme auf private Websites.

Für eingesandte Texte übernehmen wir keine Haftung. Wir bitten um Verständnis, wenn nicht auf jede Einsendung eine Antwort erfolgen kann.

 

Datenschutzerklärung

 

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, IP-Adressen, Nutzerverhalten.

 

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sind Ulrich Schäfer-Newiger und Alexej Moir, Hermann Wenzel und J. Wolf Breiden (siehe  Impressum).

 

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um mit Ihnen zu korrespondieren. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, in der Regel nach 3 bis 6 Monaten oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

Im Falle der Veröffentlichung Ihres Textes wird zugleich ihr Autorenname (ggf., wenn Sie dies wünschen, in Form Ihres Pseudonyms) veröffentlicht und damit jedermann öffentlich zugänglich. Diese Daten können dann von Dritten im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen verwendet werden.

 

(4) Zu anderen als den oben genannten Zwecken werden Ihre personenbezogenen Daten nicht genutzt. Eine Weiterleitung an Dritte (z.B. Verlage, Literaturagenten, Rezensenten u.ä.) erfolgt nur auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin.

 

§ 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:3

·       Recht auf Auskunft,

·       Recht auf Berichtigung oder Löschung, sofern  gesetzlichen Voraussetzungen dafür vorliegen

·       Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

·       Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

·       Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

·       IP-Adresse

·       Datum und Uhrzeit der Anfrage

·       Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

·       Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

·       Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

·       jeweils übertragene Datenmenge

·       Website, von der die Anforderung kommt

·       Browser

·       Betriebssystem und dessen Oberfläche

·       Sprache und Version der Browsersoftware.

 

 

Diese Daten dienen alleine statistischen Zwecken (Ermittlung der Besucherzahl pro Monat, Zeitdauer des Besuches, häufigste besuchte Seiten, verwendete Browser). Die ermittelten Informationen werden von der durch uns verwendete Standart-Website-Analyse (1 & 1 WebAnalytics Standartpaket) ausschließlich zusammengefasst und aggregiert gespeichert und dargestellt. Rückschlüsse auf einzelne Personen sind nicht möglich. Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookies. Zusätzlich werden IP-Adresse und Browserkennung anonymisiert gespeichert, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können.

 

 

Stand: Mai 2018